Donnerstag, 20 April 2017 22:34

Letztes Auswärtsspiel in der 3. Liga

Vorbericht 1. Damen

Zum letzten Kräftemessen auf fremden Boden in dieser Saison tritt die HG Zirndorf am Samstag beim SC Markranstädt an. Mit 11 Siegen und 9 Niederlagen befindet sich der kommende Gegner quasi im Mittelfeld der Liga, die Tendenz der gegnerischen Mannschaft zeigte in den letzten Wochen eher nach oben. Die Zirndorfer Mannschaft wird, wie in vielen Spielen dieser Saison, diese schwere Auswärtsfahrt mit Ihrem schon bekannten kleinen Spielerkader in Angriff nehmen.

Die Zielsetzung vor der Partie wurde von Coach Sagmeister wie folgt formuliert: „Es besser machen wie im letzten Auswärtsspiel“. Ziel ist es, eine stabilere und stärkere Abwehrleistung zu zeigen als in den letzten Spielen und auch im Angriff das ein oder andere Tor mehr zu werfen. Denn, auch wenn der letzte Zeitungsbericht der Fürther Nachrichten anderes vermuten ließ, ist die Moral, die Stimmung und der Kampfgeist der Zirndorfer Mädels trotz dieser, mit Niederlagen gespickten Saison nicht gebrochen.

Gelesen 484 mal Letzte Änderung am Donnerstag, 20 April 2017 22:38