Montag, 29 Februar 2016 10:20

Wieder nur Unentschieden

Zirndorfer Herren mit Rumpfteam in Rothenburg

TSV Rothenburg II - HG Zirndorf 28:28 (11:12)

Am Sonntag war die erste Mannschaft bei Rothenburg II zu Gast und kam im dritten Spiel in Folge nicht über ein Unentschieden hinaus. Die sehr ersatzgeschwächten Zirndorfer mussten auf 5 Stammkräfte verzichten, sodass auch wieder Trainer Dörr seine Nummer 18 überstreifte.

Die Gäste kamen sehr gut ins Spiel und ließen in den ersten 10 Minuten kaum Gegentore zu. Zwischenstand 7:1. Die komfortable Führung schmolz aber wieder dahin, aufgrund dessen sich im weiteren Verlauf eine sehr ausgeglichene Partie entwickelte. Zur Halbzeit stand es nur noch 12:11 für die Zirndorfer.

Durch viele 2 Minutenstrafen und eigene technische Fehler schaffte man es auch nie sich entscheidend abzusetzen während die Führung auch einige Male wechselte.

Am Ende kassierte man wieder einmal Sekunden vor Schluss den Ausgleichstreffer womit man am Ende nur einen Zähler aus Rothenburg mitnehmen konnte. Endstand 28:28. Wohl etwas zu wenig, wenn man die tabellarische Ausgangssituation der beiden Teams betrachtet.

Kader: Goth, Windisch, Dörr (10), Keppeler (7), Maußner (2), Fabritius, Fuchs, Kölbl (4), Bachmann (5/1)

Gelesen 788 mal Letzte Änderung am Montag, 29 Februar 2016 10:24