Mittwoch, 03 Mai 2017 18:44

Niederlage zum Saisonende

Tuspo Heroldsberg – HG Zirndorf ll 28:19 (11:10)
In der zweiten Halbzeit den Faden verloren

Am vergangenen Sonntag waren die 2. Damen des HG Zirndorf zu Gast bei der Tuspo Heroldsberg. Da es in dem letzten Saisonspiel um den 4. Platz in der Tabelle ging und das Hinspiel nur mit einem Tor gewonnen wurde, war klar, dass ein spannendes und umkämpftes Spiel zu sehen sein wird.
Trotz geschwächtem Kader in Form von nur sieben Feldspielerin und zwei Torwarten und ohne Trainerin Nicole Jaschinski war das klare Ziel der HG ein Sieg.

Doch der Beginn der ersten Halbzeit gestaltete sich schwieriger als gedacht. Die Zirndorferinnen fanden nur schwer ins Spiel, sodass es leichtes Spiel für die Gegner war einen 4:0 – Vorsprung zu erlangen. Vergebene Torchancen und eine unkonzentrierte Abwehr auf Seiten der HG waren die Gründe.
Das erste Tor der Zirndorfer Damen fiel erst nach einigen Minuten, woraufhin die eigene Abwehr umso stabiler wurde. Somit konnte man sich schließlich einen 5:5 – Stand erkämpfen, alles stand wieder auf null.

Von diesem Zeitpunkt an war es ein Duell auf Augenhöhe, der Tuspo Heroldsberg legte mit einem Tor vor, Zirndorf zog nach.
Mit einem Halbzeitstand von 11:10 ging man in die Kabine.

Hier wurde deutlich, das Spiel war zu gewinnen, würde man an die Leistung in der ersten Halbzeit anknüpfen und noch einmal alles geben, um den Sieg einzufahren.
Leider zeigte die zweite Halbzeit genau das Gegenteil.
Unkonzentriertheit führte rasch zu einer 15:11 – Führung für die Heroldsberger Damen.
Im Angriff spielten die Damen der HG Zirndorf nicht mehr zusammen und mussten den Ball meist durch technische Fehler an die Gegner abgeben. Diese allerdings konnten die Lücken in der Zirndorfer Abwehr immer wieder zu weiteren Toren nutzen, wodurch ein Abstand mit 8 Toren (20:12) zu Mitte der 2. Halbzeit herausgespielt wurde.

Dieser Abstand war für die Gastmannschaft auch nicht mehr aufzuholen, lediglich in den letzten Spielminuten fielen wieder weitere Tore für die HG. Mit einem Endstand von 28:19 verlor die HG Zirndorf ihr letztes Saisonspiel in Heroldsberg.

Es spielten: Nicole Bystrich, Kyra Pöppl, Renate Thürauf, Evi Vogt, Marissa Ullinger, Nina Hasenfratz, Burcin Persch, Carolin Merkel, Kristina Schwaß

Gelesen 290 mal Letzte Änderung am Mittwoch, 03 Mai 2017 18:49