Montag, 10 Oktober 2016 21:19

Vorbericht TSC Berlin 1.Damen

Damen fahren am Samstag wieder nach Berlin

Nach dem 3. Spieltag nimmt die Tabelle langsam Konturen an. Wie sich inzwischen zeigt, haben wir in den ersten beiden Ligaspielen gegen den aktuellen Tabellenführer Altlandsberg, der den Vorjahrsmeister Fritzlar zu Hause deklassierte, und den Zweiten Spreefüxe Berlin verloren. Unser kommender Gegner Berliner TSC steht mit 0:6 Punkten zusammen mit Bayreuth und uns am Tabellenende. Womöglich könnte sich gegen die Berlinerinnen eine kleine Chance eröffnen erstmals zählbares mit nach Hause zu nehmen. Allerdings waren die bisherigen Niederlagen des TSC bei weitem nicht so hoch wie unsere Ergebnisse.  Im Grunde fahren wir wieder als Außenseiter in die Hauptstadt. Nicht aber ohne die Hoffnung, bei maximaler Leistung vielleicht doch eine Chance auf den Sieg zu haben. Die Damen bereiten sich gewissenhaft auf die wichtige Partie vor, kämpferisch auf der Höhe sein und alles geben ist das Motto. Dann wird man sehen zu wieviel dies reichen kann.

Gelesen 1534 mal Letzte Änderung am Montag, 10 Oktober 2016 21:26