Freitag, 21 Oktober 2022 18:27

Damen I holen vierten Sieg in Folge

HG Zirndorf – MTV Stadeln 33:22 (15:12)
Flamed storks

Für die Damen I der HGZ stand an diesem Wochenende das dritte Heimspiel der Saison gegen den MTV Stadeln auf dem Programm. Natürlich sollte die bis dahin weiße Weste gewahrt werden. Auf der Bank übernahm Luzi Hirschmann für Coach Cokesa.

Die HGZ-Damen erwischten keinen guten Start in die Partie und lagen bereits nach drei Minuten mit 0:3 hinten. Es entwickelte sich ein schnelles Spiel, welches in der 14. Minute wieder ausgeglichen war. Im Anschluss konnte der Spielstand sogar gedreht werden, sodass es 15:12 zur Halbzeit stand.

In der zweiten Halbzeit wurde fortgeführt, was in der ersten Hälfte bereits begonnen wurde, und der Spielstand weiter ausgebaut. Mit viel Tempo sollte der Druck auf die gegnerische Mannschaft aufrechterhalten werden. Nach 15 Minuten wurde ein Abstand von 10 Toren hergestellt (25:15).

Das Spiel endete schließlich mit 33:22 und die Zirndorferinnen konnten sich über den dritten Heimsieg in dieser Saison freuen.

Am kommenden Sa. 22.10.2022 18:00 treten die Damen I auswärts beim Tabellenzweiten, dem HSV Bergtheim, an.

Gelesen 202 mal Letzte Änderung am Freitag, 21 Oktober 2022 20:21
Mehr in dieser Kategorie: « Damen I holen wichtige Auswärtspunkte