Montag, 25 März 2019 17:07

Formtief der Ersten Herren hält an

HG Zirndorf – SC 04 Schwabach 22:33 (12:17)
Ernüchterndes Rückspiel mit blamabler Chancenverwertung

Nach einem hart erkämpften Sieg im Hinspiel gegen den SC 04 Schwabach, stellte sich die HG aus Zirndorf das Ziel dieses Endergebnis in der Goldschlägerhalle erneut zu erzielen.

Der Beginn der Partie machte bis zur siebten Minute Lust auf mehr. Die HG startete mit einer 5:2 Führung durch Christian Keppeler in das Spiel. Anfangs zeichnete sich Zirndorf durch eine hochprozentige Chancenauswertung aus, welche im Verlauf der Partie jedoch drastisch abnahm.  Innerhalb von drei Minuten erzielten die Schwabacher den Ausgleich, was auch auf eine unkonzentrierte Abwehrleistung zurückzuführen war. Bis zur Halbzeit baute der Rivale aus Schwabach seine Führung weiterhin aus und die Kontrahenten trennten sich mit einem ernüchternden 12:17 in die Halbzeit.

Der Beginn des zweiten Spielabschnitts startete mit einer besseren Körpersprache und erhöhter Moral, welche nach der 39. Minute jedoch gänzlich verflogen war. Schwabach führte zu jenem Zeitpunkt 16:22, was vor allem auf eine unterirdische Auswertung vor dem Tor, als auch auf mangelndes Engagement in der Defensive zurückzuführen war. Im Weiteren Verlauf der zweiten Halbzeit schaffte es die HG nicht mehr, den in nahezu allen Belangen überlegeneren Schwabachern, noch einmal gefährlich zu werden. Somit musste man nach 60. Minuten mit einer 22:33 Niederlage wieder nach Hause fahren. 

Alles in Allem bleibt festzuhalten, dass mit einer derartigen Ausbeute Offensiv, als auch mit einer unkonzentrierten Abwehrarbeit kein anderes Ergebnis angebracht gewesen wäre. Für die nächsten Partien heißt es nun an diesen Schwachstellen zu arbeiten und mit einer besseren Moral die Saison 18/19 konsequent und souverän zu Ende zu spielen.

Für die HGZ spielten: Goth Robert, Keppeler Christian (8), Will Cornelius (1), Maußner Maximilian (3), Maußner Benedikt (2), Rohe Alexander, Klug Hannes, Merk Gabriel Mark (3), Bachmann Hannes (1), Pfrengle Jonas, Zöller Jonas (4), Könighaus Fabian

Gelesen 226 mal Letzte Änderung am Donnerstag, 04 April 2019 20:06