Dienstag, 01 März 2016 19:09

Gegen den Spitzenreiter zu wenig

Die zweiten Herren verlieren gegen den Tabellenführer

MTV Stadeln - HGZ 37:28 (16:13)

Zwei Wochen nach dem Sieg gegen den Underdog Mögeldorf, mußten die Zirndorfer zum Spitzenreiter Stadeln. Diese hatten erst eine Saisonniederlage erlitten und diese war in der Bibertstadt. Man selbst fing sich bisher 4 Verlustpunkte gegen Fischbach und Schwand ein. Man wußte, an einem guten Tag konnte der MTV geschlagen werden, aber hierzu hätte alles Erdenkliche passen müssen.

Im ersten Abschnitt waren beide Mannschaften auf Augenhöhe. Die HGZ stand mit einer stabilen Abwehr auf dem Feld, erlaubte durch Unaufmerksamkeiten dem Gastgeber aber immer wieder einfache Tore. Auf der Gegenseite scheiterte die HG immer wieder am Torhüter der Fürther. Über den Großteil der ersten 30 Minuten konnte man trotzdem den Anschluß halten (2:1, 7:6, 9:8). Zur Pause hin gerieten die Bibertstädter dann etwas mehr in Rückstand. Pausenstand 16:13.

Ein Spielstand der viel offen ließ. Konnte man doch den Abstand möglichst gering halten, jedoch nie die Führung übernehmen.

Der Start in Durchgang Zwei gelang den Gästen besser. Die Defensive paßte und im Angriff fand man die Mittel. So kämpfte man sich auf 17:16 heran. Doch wieder schafften wir es nicht das Spiel zu drehen. Ganz im Gegenteil. Das Heimteam nahm das Heft in die Hand und sorgte für die Vorentscheidung. 20:16, 26:19 und 28:20 zeigen einen bitteren Spielerverlauf. Keiner in der Halle hatte nun mehr Zweifel daran, daß die Partie entschieden war. So fehlte auch der HGZ der Kampfgeist. Dies sorgte für eine 37:28 Niederlage.

Eine Niederlage kann man sich gegen den Tabellenführer durchaus einfangen, doch eine in dieser Höhe hätte nicht sein müssen. Die Mannschaft der HG kann durchaus mehr und wir versuchen dies in den kommenden Spielen zu zeigen.

Es spielten: Kussat, Hufnagel (beide Tor), Fuchs, Hoffmann 1, Fabritius, Nepf 6, Großhauser 2/1, Fischbäck 2, Pfersching 1, Reichenberger 11/1, Wolany 1, Dölp 4

Gelesen 1094 mal Letzte Änderung am Mittwoch, 02 März 2016 11:11